Scoop: “Humanglobaler Zufall”

Der Gewinner des Ideenwettbewerbs der Axel-Springer-Akademie “Mein Scoop” steht fest, die Jury hat aus knapp 2000 Einsendungen ein Projekt ausgewählt. Und – Überraschung oder nicht – es ist keine super-duper-webzweinull-Nummer sondern ein Printprojekt mit dem ebenso sperrigen wie interessante Namen “Humanglobaler Zufall”.

Humanglobaler Zufall – Das Magazin mit dem roten Faden

jepblog

Eine Antwort Kommentare abonnieren


  1. Paul Arne Wagner

    Ein interessantes Interview mit dem “Global Editor” des Humanglobalen ZUfalls gibt es übringens hier: http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/411343

    Ist jetzt schon ‘ne Weile her, weiß ich… ;-)

    Dec 03, 2008 @ 15:30

Einen Kommentar schreiben