Ausstellungen
Alejandro Cartagena / Lost Rivers
Alejandro Cartagena / Lost Rivers

Die verstörend schönen Bilder aus Alejandro Cartagenas Serie Lost Rivers wirken nur auf den ersten, flüchtigen Blick idyllisch. Schon der zweite Blick offenbart, dass hier das Gleichgewicht nicht stimmt. Die satte Erde und das zuweilen opulente Grün werden nicht nur von Asphalt unterbrochen, es fehlt etwas entscheidendes in dieser Landschaft. In den Flussläufen haben sich [...]

Fee Hollmig / Wo Fuchs und Hase
Fee Hollmig / Wo Fuchs und Hase

Unwirklich, abweisend und verschlossen zeigt sich das Stereotyp einer deutschen Kleinstadt. Ganz bewusst gibt Felicitas “Fee” Hollmig ihrer Stadt keinen Namen, denn sie liegt überall im ländlichen Deutschland. Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, da stehen wir vor peniblen Vorgärten mit akkurat geschnittenem Rasen und frisierten Hecken, vor Jägerzäunen und heruntergelassenen Rolladen im [...]

Ausstellung: Rami Tufi / Moscheen
Ausstellung: Rami Tufi / Moscheen

Nicht verpassen: Noch bis 18. Dezember ist Rami Tufis Serie Moscheen im Römer 9 in Frankfurt/Main zu sehen! mit freundlicher Genehmigung des Künstlers / courtesy of the artist

Video: Robert Bound von Monocle zum Prix Pictet
Video: Robert Bound von Monocle zum Prix Pictet

Ein sehr sehenswerter Videobeitrag des Monocle-Kulturredakteurs Robert Bound zum Prix Pictet, den Nominierten und dem Gewinner Nadav Kander: Monocle: Prix Pictet 2009 Der Beitrag wird eingeleitet von Kofi Annan und auch der Juryvorsitzende Francis Hodgson, die Nominierten Edgar Martins, Edward Burtynsky, Christopher Anderson sowie der Gewinner des Prix Pictet 2009 kommen zu Wort.

24 Fotografen
24 Fotografen

Es ist wieder so weit: der Jahrgang 2009 der Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung 2009 zeigt die Abschlussarbeiten in einer großen Gruppenausstellung. Dabei sind: Nico Duvinage, Susanne Jakubzik, Stephanie Leisten, Sophie Schwarz, Alexander Fischbacher, Lars Kiss, Jessica Lennan, Julia Sonntag, Leander-Rukumbira Graf, Nele Kollecker, Philip Leutert, Timo Stammberger, Daniel Harders, Mara von Kummer, Philipp Maubach, [...]

Ein Dreiunddreissigstel
Ein Dreiunddreissigstel

Am 14. November eröffnet die diesjährige Abschlussausstellung der Absolventen der Ostkreuzschule – mehrere SPIELRAUM-Abseits-Fotografen sind dabei! Abschlussausstellung der OSTKREUZSCHULE für Fotografie und Gestaltung Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie werden die Arbeiten der Studierenden aus den Klassen von Prof. Ute Mahler, Sibylle Bergemann und Robert Lyons zwei Wochen lang in den Gewölben des ehemaligen [...]

Europäischer Monat der Fotografie 2008
Europäischer Monat der Fotografie 2008

…hat soeben begonnen :-) Es gibt viel zu sehen, ohne weitere Worte hier ein paar Tipps: Talents 13. Leaving Again | Sebastian Stumpf/Stefanie Hoch | C/O Berlin In Berlin | Semiar Sibylle Bergemann | ORi Berlin Drei Augen | Peter Homola, Petra Bošanská, Viktor Szemzö | Slowakisches Institut Fotografie aus der Sammlung Deutsche Bank | [...]

Der Flüchtige Augenblick

Unter diesem Titel präsentiert die Deutsche Wohnen (ehemals Gehag) ab heute 19:00 Uhr Arbeiten von Ferdinand Joesten, Tan Kadam und Leo Pompinon. Die Umwelt scannen, Situationen entdecken, sich anregen lassen von Farbkonstellationen, kleinen Details und dann den Auslöser bedienen – für den zweiten, weniger flüchtigen Blick auf die vielen interessanten Details, von denen die uns [...]

Exposé SPIELRAUM Magazin

SPIELRAUM Magazin für Bild und Text PDF: SPIELRAUM Magazin Exposé SPIELRAUM funktioniert wie ein fotografischer Thesaurus. Die monothematische Struktur des Magazins zielt darauf ab, Begriffe der gesellschaftlichen Lebenswelt in ihrer Bedeutungsvielfalt zu beleuchten und dadurch gängige Wertungs- und Wahrnehmungsmuster zu hinterfragen. Jeder SPIELRAUM-Titel versteht sich als Reaktion auf aktuelle Diskurse und Entwicklungen, denen sich assoziativ [...]

Erster Jahrgang
Erster Jahrgang

Erster Jahrgang Abschlußklassen 2007 Sibylle Bergemann & Ute Mahler Ostkreuzschule für Fotografie Eröffnung: Freitag, den 2. November 2007, 19 Uhr Ort: Spandauer Straße 2, 10178 Berlin-Mitte U+S-Bhf. Alexanderplatz / S-Bhf. Hackescher Markt Dauer: 3. bis 30. November 2007 Öffnungszeiten: täglich 12 bis 20 Uhr Erster Jahrgang