Wettbewerbe
PRIVATE Call for Photo Essays
PRIVATE Call for Photo Essays

PRIVATE, ein kleines aber feines Fotomagazin, das seit 1992 quartalsweise erscheint und international vertrieben wird (in Berlin ist es u.a. bei do you read me?! und Motto zu bekommen), ruft für die Frühlingsausgabe 2010 auf, Fotoserien zum Thema “Finanzielle, soziale und kulturelle Ungleichheiten in der Welt” einzureichen. Deadline ist der 12. Januar. Das Thema der [...]

Close Up! Fotowettbewerb zur 60. Berlinale 2010
Close Up! Fotowettbewerb zur 60. Berlinale 2010

Der Fotowettbewerb “Close Up!” bietet zur 60. Jubel-Berlinale 2010 wie bereits in den vergangenen Jahren wieder 18 angehenden Fotografen Gelegenheit, unter professionellen Bedingungen zu arbeiten und sich anschließend im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Hier der Aufruf von C/O Berlin (see below down for english version): C/O Berlin sucht … junge Fotografen für [...]

Video: Robert Bound von Monocle zum Prix Pictet
Video: Robert Bound von Monocle zum Prix Pictet

Ein sehr sehenswerter Videobeitrag des Monocle-Kulturredakteurs Robert Bound zum Prix Pictet, den Nominierten und dem Gewinner Nadav Kander: Monocle: Prix Pictet 2009 Der Beitrag wird eingeleitet von Kofi Annan und auch der Juryvorsitzende Francis Hodgson, die Nominierten Edgar Martins, Edward Burtynsky, Christopher Anderson sowie der Gewinner des Prix Pictet 2009 kommen zu Wort.

Foam: Talents 2009
Foam: Talents 2009

Heute hat Foam, das Magazin des Fotografiemuseums Amsterdam die Namen der Fotografen bekannt gegeben, die in der verdoppelten, 250 Seiten starken, Talents-Ausgabe 2009 veröffentlicht werden – mit welchen Serien? Noch nicht bekannt. Die Glücklichen sind: Aaron Schuman, Alexander Gronsky, Amira Fritz, Anouk Kruithof, Daniel Naudé, Davide Monteleone, Elliott Willcox, João Castilho, Julian Faulhaber, Leonie Purchas, [...]

Hot Shots
Hot Shots

Gerade hat Galeristin Jen Bekman den Startschuss zur zweiten Runde des Fotowettbewerbs Hey, Hot Shot! 2009 gegeben. Beiträge können bis zum 23. Oktober, 14:00 Uhr MEZ eingereicht werden. Die Gewinner der ersten Runde sind Michelle Arcila, Daniel Cheek, Mike Sinclair, Parsley Steinweiss und Kurt Tong. Mehr als 60 weitere Beiträge aus der ersten Runde sind [...]

Prix Pictet: Shortlist 2009
Prix Pictet: Shortlist 2009

Zum zweiten Mal wird in diesem Jahr der von der schweizerischen Privatbank Pictet gestiftete und dementsprechend hochdotierte Preis für Fotografie im Dienste eines nachhaltigen Umgangs mit unserem Planeten vergeben. Vor ein paar Tagen wurden die Nominierten bekannt gegeben und wie bereits im vergangenen Jahr hat die Jury großartiges Gespür dabei bewiesen, einen Bogen zwischen ökologisch-sozialem [...]

A Whole New World
A Whole New World

Unter dem Motto “Stell Dir eine neue Welt vor” hat die Europäische Kommission einen Fotowettbewerb für Fotostudenten, Amateure und Profifotografen gleichermaßen ausgeschrieben. Anlass ist das Europäische Jahr der Kreativität und Innovation. Der Einsendeschluss ist der 31. August. Uli Eberhardt hat an dieser Stelle bereits sehr viel Wissenswertes zum Wettbewerb geschrieben, daher spare ich mir jeden [...]

F/Stop Fotofestival 2009
F/Stop Fotofestival 2009

Das F/Stop Fotofestival in Leipzig geht zu Ende. Einige Bilder gibt es auf Zeit Online zu sehen und einen Lesenswerten Überblick bietet seen.by. Die Diesjährigen Preisträger sind die Tschechische Fotografin Katerina Drzkova für “Postcards” und die Ostkreuzstudentin Judith Stenneken für ihre Serie “Zentralflughafen Tempelhof”.

Gutes Neues Jahr
Gutes Neues Jahr

“Bilder des Jahres”, “2008 in Bildern”, beinahe jede Zeitung schmückt sich online mit einer Fülle an Rückschaubildern. Ich bin ja immer interessiert und lasse mich immer wieder dazu verleiten in die “Bilderschauen” reinzuklicken. Was gibt es dort zu sehen? Die immer selben lieblos ausgewählten Agenturbilder, je nach Publikation dann noch mit ein paar Celebrities angereichert. [...]

Neuer Scoop / Humanglobaler Zufall am Ende
Neuer Scoop / Humanglobaler Zufall am Ende

Die letzte Ausgabe vom Humanglobalen Zufall liegt mit einem am Kiosk. Und auch unter dem Cover-Spezialeffekt ist das Heft gelungen – ein echtes Must-Have! Auf der vorletzten Umschlagseite gibt es dann noch den erfreulichen Hinweis, dass der Scoop in die nächste Runde geht und damit auch in 2009 wieder ein Medienprojekt (aus tausenden) von einer [...]

Close Up! Berlinale 2009
Close Up!  Berlinale 2009

Der Fotowettbewerb “Close Up!” bietet zur Berlinale 2009 wieder 18 angehenden Fotografen Gelegenheit, unter professionellen Bedingungen zu arbeiten und sich anschließend im Rahmen einer Ausstellung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Fotojournalismus – glamourös und hart C/O Berlin, International Forum for Visual Dialogues, präsentiert in Kooperation mit den 59. Internationalen Filmfestspielen Berlin das Projekt Close Up! Wie [...]

“Grüne Wiese 2009″

Auch Gruner + Jahr startet einen Ideenwettbewerb. Im Gegensatz zum “Scoop” der Axel-Springer-Akademie ist die Jury allerdings ausschließlich mit eigenen Leuten besetzt und auch das Preisgeld fällt eher mager aus. Grüne Wiese 2009 Einsendeschluss ist der 30. November.

Deutscher Jugendfotopreis 2008 für Jonas Ludwig Walter

Jonas hat uns heute gemailt, dass er mit der Serie “Totenstille”, die unter dem Titel “Rhnow” auch im SPIELRAUM Abseits erscheinen wird, den Deutschen Jugendfotopreis 2008 gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch dazu von der Abseitsredaktion! Jonas Ludwig Walter – Totenstille | Deutscher Jugendfotopreis 2008

Exposé SPIELRAUM Magazin

SPIELRAUM Magazin für Bild und Text PDF: SPIELRAUM Magazin Exposé SPIELRAUM funktioniert wie ein fotografischer Thesaurus. Die monothematische Struktur des Magazins zielt darauf ab, Begriffe der gesellschaftlichen Lebenswelt in ihrer Bedeutungsvielfalt zu beleuchten und dadurch gängige Wertungs- und Wahrnehmungsmuster zu hinterfragen. Jeder SPIELRAUM-Titel versteht sich als Reaktion auf aktuelle Diskurse und Entwicklungen, denen sich assoziativ [...]

Scoop: “Humanglobaler Zufall”

Der Gewinner des Ideenwettbewerbs der Axel-Springer-Akademie “Mein Scoop” steht fest, die Jury hat aus knapp 2000 Einsendungen ein Projekt ausgewählt. Und – Überraschung oder nicht – es ist keine super-duper-webzweinull-Nummer sondern ein Printprojekt mit dem ebenso sperrigen wie interessante Namen “Humanglobaler Zufall”. Humanglobaler Zufall – Das Magazin mit dem roten Faden jepblog

“Mein Scoop”

“Mein Scoop” heißt der Ideenwettbewerb der Axel-Springe-Akademie 2007 Ausschreibung Eine brillante Idee – und Ihnen ist sie eingefallen: ein neues Medienprojekt, auf das die Leser gewartet haben. Oder die Nutzer. Oder die Zuhörer und Zuschauer. Sie brennen darauf, diese Idee zu verwirklichen. Aber wie? Wer kann Ihnen dabei helfen? Die Axel Springer Akademie startet die [...]